direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aktuelle Informationen

  • Die Fachgebiet für Umweltökonomie und Wirtschaftspolitik (Prof. Dr. Georg Meran) sowie das Fachgebiete Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (Prof. Dr. Christian von Hirschhausen) bieten in Kooperation die Lehrveranstaltung Wassermanagement und -technologie an
  • Eine Vorab-Anmeldung per Email (, Markus Siehlow) ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich. Eine Teilnahme am ersten Veranstaltungstermin ist unbedingt erforderlich.

Durchführung der Veranstaltung (Termine und Ort)

  • Der einwöchige ganztägige Vorlesungsblock der Lehrveranstaltung wird voraussichtlich wieder Ende Februar/ Anfang März 2017 angeboten.

Organisatorisches

  • Die Veranstaltung Wassermanagement und -technologie ist eine IV (integrierte Veranstaltung) im Umfang von 6 ECTS / 4 SWS
  • Die gelernten Inhalte sollen im Rahmen einer Ausarbeitung (Term Paper) anschließend angewendet werden
  • Die Note zum Modul setzt sich zu 50% aus dem Ergebnis der Klausur, welche im Anschluss an den Vorlesungsblock geschrieben wird, und zu 50% aus der Bewertung der Ausarbeitung (Term Paper) zusammen
  • Dozenten: Prof. Dr. Christian von Hirschhausen, Prof. Dr. Georg Meran, Markus Siehlow ()
  • Die Veranstaltung Wassermanagement und -technologie ist in den folgenden Studiengängen wie folgt wählbar:

    • Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen: Wahlpflichtmodul im wirtschaftswissenschaftlichen Wahlpflichtbereich (VWL)
    • Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen: Wahlpflichtmodul im wirtschaftswissenschaftlichen Wahlpflichtbereich (VWL) , sofern die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind
    • Diplom- Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen: Die Veranstaltung ist belegbar
    • Master-Studiengang Industrial and Network Economics (MINE): Wählbar als Wahlpflichtmodul im Prüfungsbereich „Field Course“.
    • Bachelor-Studiengang Economics: Wählbar als VWL-Vertiefungsstudium, sofern die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind
    • In weiteren Master-Studiengängen ist das Modul gemäß den Vorgaben der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung wählbar

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung Wassermanagment und -technologie ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Hierfür wenden Sie sich bitte per Email an Markus Siehlow (). Da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist, wird eine frühzeitige Kontaktaufnahme empfohlen
  • Prüfung: Prüfungsäquivalente Studienleistung (PÄS)

Themen der Veranstaltung

  • Hydrologische Grundlagen
  • Wertschöpfungskette der Wasserwirtschaft
  • Analyse der Nachfrageseite der Wasserwirtschaft (Konsumentengruppen, Maßnahmen zur Steigerung der Wassereffizienz etc.)
  • Analyse und Lösung ökonomischer Fragestellungen in der Wasserwirtschaft mithilfe hydro-ökonomischer Optimierungs- und Simulationsmodelle

    • GAMS- Einführung
    • Oberflächenwassermanagement
    • Grundwassermanagement
    • Wasserversorgung

  • Benefit Sharing grenzüberschreitender Gewässer
  • Mikroökonomik der Wasserkraft
  • Wassermärkte

Unterlagen zur Veranstaltung

  • Nähere Informationen dazu werden entweder nach Anmeldung per Mail oder in der ersten Sitzung der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Sonstige Informationen

Kontakt

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe