direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Umweltökonomische Probleme der Wasserwirtschaft

Trotz baldiger Schließung des Fachgebietes wird dieses Modul voraussichtlich weiterhin angeboten.

Themen der Veranstaltung

  • Wasserkreislauf: Grundlagen und ressourcenökonomische Implikationen
  • Integriertes Wasserressourcenmanagement (IWRM) (Wasserallokationen und Wassernutzung, Wasser als Menschenrecht, Rebound-Effekt, Grundwassernutzung, Wassertransfers)
  • Industrieökonomische Grundlagen der Wasserwirtschaft (Natürliches Monopol, Skalenerträge, Unteilbarkeitsproblematik, Kostenaufteilungsspiel)
  • Theorie optimaler Wassertarife (Preisdiskriminierung, Universaldienstleister, Spitzenlastpreise, Steigende Blocktarife)
  • Preisregulierungsansätze in der Wasserwirtschaft (Ausschreibung, Überkapitalisierungshypothese, Yardstick Competition, Benchmarking)
  • Internationale Wasserabkommen (Gerechtigkeitsprinzipien, Prinzipien des Internationalen Wasserrechts, Kooperative Spieltheorie, Rationierungsregeln, Hierarchische Verteilungsverfahren)

Lehrbuch: The Economics of Water - Rules and Institutions

Lupe

Auf Basis des vermittelten Inhalt dieser Lehrveranstaltung haben die Dozenten dieser Lehrveranstaltung (Georg Meran und Markus Siehlow) in Zusammenarbeit mit Christian von Hirschhausen ein Lehrbuch verfasst. Dieses steht beim Springer Verlag frei-zugänglich zum herunterladen (open access) zur Verfügung steht.

Unter folgenden Link erhalten Sie Zugang zum Lehrbuch beim Springer-Verlag.

Unter folgenden Link besteht die Möglichkeit das Lehrbuch beim Springer-Verlag herunterzuladen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe